Lenore Will you catch me if I fall?
change

seitdem ich mit meinen freund habe, hab ich mich total verändert. ich ritze nicht mehr und habe keine depressionen mehr. ich bin nicht mehr alleine. darüber müsste ich eigentlich doch sehr froh sein, aber ich bin es nicht. mir fehlt das alleine sein, das düstere in meinem leben, die trauer, der schmerz, der kummer.......das ritzen. ich bin doch bescheuert, oder?! natürlich liebe ich meinen freund und bin gerne bei ihm, aber ich rechne nicht damit, dass wir lange zusammen bleiben, denn er ist total anders als ich und kennt mein vorheriges ich nicht. außerdem habe ich meinen seelenverwanten schon gefunden und das mit neun. seitdem liebe ich ihn, auch wenn ich jetzt nen freund hab, denke ich trotzdem voll oft an ihn, aber ich hoffe irgendwann werde ich ihn vergessen obwohl das ziemlich unwahrscheinlich ist. ich habe es schon so oft versucht und noch nie geschafft. es tut mir leid für meinen freund, den er ist echt das beste, was mir passiert ist, denn er brachte das licht in meinen leben. dafür bin ich ihn dankbar. ich finde nur, dass es zu viel licht ist, denn vorher gab es kein licht in meinem leben. und das ist jetzt ne starke veränderung, an die ich mich noch nicht so gewöhnt habe. es ist krass, wenn ich immer noch in spezielle foren reinschaue und nicht mehr mit den menschen schreiben kann, die die gleichen probleme hatten, wie ich. (das ritzen) aber ich kann zu diesem thema irgendwie nix mehr sagen. ich weiß, dass die zeit kommen wird, wenn mein leben wieder von schatten überzogen ist, auch wenn es monate dauert.
22.6.07 12:12


Werbung



Gratis bloggen bei
myblog.de


[.start.]
[.archiv.]
[.abo.]
[.contact.]
[.gästebuch.]

[mood:sad]
[mood:normal]
[mood:glücklich] [sonstiges]

:Ich:
:[name]:unbekannt:
:[alter]:16:
:[staus]:vergeben:
:[job]:schülerin:
:[leidenschaft]:musik:
:[mehr?]:



:ich war/hatte schon mal...:
:geküsst:
Design . Host .