Lenore Will you catch me if I fall?
it did not bleed in such a way ever

ich bin am ende. ich will nie wieder zur schule. ich hasse meine "freunde" und am meisten hasse ich mich! ich will beweisen, dass es mir leid tut und das ich wirklich qualen leide. ich bräuchte seelische unterstüzung von meinen freunden oder sonst jemanden, aber das war wohl nix. mein freund unterstüzt mich zwar total, aber der wohnt weiter weg und kann jetzt nicht hier bei mir sein. außerdem versteht er das net. ich habe eine der noch wenigen "freunde" die noch mit mir reden angerufen um einfach nur zu reden. sie fragte, wie es mir geht und ich brach in tränen aus. sie interessierte es nicht wirklich. ich habe ja eigentlich auch keinen grund zu heulen. mir wurde der schwarm ja net von ner freundin ausgespannt, aber ich glaube langsam mir gehts schlechter als ihr. in meinen letzten träumen habe ich ihr seitenlange briefe geschreiben, für sie meine hand ins feuer gelegt und in der realität habe ich das messer genommen und so tief, wie noch nie zu vor geschnitten. ich halt das nicht mehr aus. ich könnte mich umbringen und die anderen würden mich auslachen. den menschen ist es eh scheißegal ob ich lebe oder nicht. sie würden bestimmt auf meinen grab tanzen und lachen und froh sein. sie würden über mich weiterhin herziehen und sich lustig machen und mich nach kurzer zeit vergessen. ich werde nie wieder freunde haben, wenn sie hören, was ich getan hab. wenn ich meine wunden am arm sehe, denke ich immer, du musst noch weiter schneiden - es sind noch so wenige! du musst tiefer schneiden - es blutet noch nicht genug! aber warum muss es richtig bluten und viel wunden sein? vorhin, wo ich über diese frage nachgedacht habe, kam mir eine antwort in den sinn. HILFE! es ist ein hilfeschrei! ich wollte (und will) nicht zu meinen freunden rennen und sagen: "mach die augen auf mir geht es richtig beschießen" ich erwarte, dass meine freunde so etwas merken müssten, wenn sie wirklich meine freunde wären. ich glaube außerdem, dass sie mich nicht ernst nehmen würden, wenn ich das sagen würde. sie würden nur denken ich übertreibe. meine narben verstecke ich, weil ich nicht sagen will: "hallo?! mir gehts voll mies" sie sollen denken: "scheiße! was ist los?" oder so in der art. aber meisten (eigentlich immer bis auf zwei ausnahmen) bleibt es unendeckt oder wird trotzdem nicht ernst genommen. ich mache das doch nicht zum spaß. ich hasse mein leben und halte es einfach nicht merh aus. macht doch mal die augen auf. habt ihr mich schon mal lachen sehen? ohne das jemand nen witz gemacht, einfach nur weil ich glücklich bin? mhhhhhhh........ ein paar mal? wie lange kennen wir uns denn? wie lange "lebe" ich schon und wie oft lächelst du einfach nur so, weil du dein leben magst? viel öfters. denk mal drüber nach! ich schreibe die scheiße doch nur auf, weil du endlich mal merken sollst, wie es mir geht. aber sagen kann ich es nicht. wenn ich dann tod bin kannst du es dann lesen, falls du diese seite mal findest. scheiße! ich kann nicht mehr. ich will nicht mehr. und irgendwann kommt die zeit, dann werd ich nicht mehr. ich bin das letzte, total bescheuert und verrückt im kopf. ist klar. so was ist echt einfach zu glauben, wenn man es nicht versteht. ich verstehe meine psyche auch nicht immer, aber ich bin nicht krank. ich denke vielleicht nur zu viel über zu unwichtige dinge nach. gott! mich wundert es echt das ich noch immer lebe. warum habe ich net den mut alles zu beenden und zu zeigen, wie ernst ich alles meinte?!
6.5.07 21:30
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


l0ser / Website (7.5.07 10:34)
vielen dank, das lay habe ich selbst gemacht.
ich mags auch (: nerven? nein, ich freu mich über kommentare und darüber, dass wer meinen blog liest ^^

lg, yu.


gedankenspiegel / Website (7.5.07 14:26)
Danke. Dir scheint es sehr schlecht zu gehen. Das tut mir leid.
Ich hoffe, es klingt nicht zu geheuchelt und nach "heile Welt", wenn ich dir sagen, dass du den richtigen Weg mit den richtigen Menschen finden wirst. Wenn du nicht aufgibst und weitergehst, wird das Glück dein Leben streifen.
Liebe Grüße.


Kakihara (7.5.07 23:28)
Ich habe deinen Blog durch Zufall gefunden und nur den ersten Eintrag gelesen. Mir geht immer vieles durch den Kopf, wenn ich sowas lese.. aber vieles, was ich nicht formulieren kann vorallem. Ich hoffe einfach, dass sich deine schlechte Situation bessern wird.. durch Dich, durch andere Leute, durch die Umgebung... einfach durch alles was auch nur helfen kann.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


[.start.]
[.archiv.]
[.abo.]
[.contact.]
[.gästebuch.]

[mood:sad]
[mood:normal]
[mood:glücklich] [sonstiges]

:Ich:
:[name]:unbekannt:
:[alter]:16:
:[staus]:vergeben:
:[job]:schülerin:
:[leidenschaft]:musik:
:[mehr?]:



:ich war/hatte schon mal...:
:geküsst:
Design . Host .